12_HEADER_PRO_Nara_1920x360
12_HEADER_PRO_Nara_1920x360

Produktionsstandort Nara

34° 38‘ 3.503“ N, 135° 48‘ 38.12“ O

Fertigung in Nara – Der Stadt der Kirschblüten

12_PIC_PRO_Nara_719X449

Die Präfektur Nara ist die Heimat von fast 1.350.000 Menschen und wichtiges Handelszentrum. Nara, in seiner heutigen Form wurde erst 1868 gegründet. Doch da ist auch das andere Nara, einst die Hauptstadt von Japan. Eine Stadt in der historischen Provinz Yamato mit großer Geschichte und bedeutenden buddhistischen Tempeln, mit Shinto Schreinen und wichtigen Spuren japanischer Kultur aus vielen Jahrhunderten – so wichtig, dass die UNESCO Nara in die Weltkulturerbe-Liste aufgenommen hat. 

12_PIC_PRO_Nara_719X449_02

Die Kirschblüte ziert das Wappen der Stadt, in deren Region der Ursprung von Mori Seiki liegt. Die Gründung erfolgte 1948 in Yamatokoriyama. Heute ist DMG MORI nicht mehr aus Nara wegzudenken. Das traditionsreiche Werk fertigt Dreh- und Fräsmaschinen, kümmert sich aber auch um Automations-Lösungen, für die extra eine eigene Halle errichtet wurde. In Nara ist viel Wissen gebündelt, wie das ansässige Automotive Excellence Center eindrucksvoll belegt.​​​​​​​

ZAHLEN & FAKTEN zu Nara
Beschäftigte
am Standort
tausend
m² Firmengelände
Maschinen
Montagekapazität

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und WiderrufAGBImpressumHaftungsausschluss / Nutzungsbedingungen