08_HEADER_PRO_Tortona_1920X360
08_HEADER_PRO_Tortona_1920X360

Produktionsstandort Bergamo

45° 42‘ 18.481“ N, 9° 35‘ 7.814“ O

Fertigung in Bergamo – Für die Zukunft gerüstet

07_PIC_PRO_Bergamo_719X449

Wenn ein Unternehmen mehr als 15 Millionen Euro in einen Standort investiert, dann glaubt es fest an den Erfolg. In Bergamo eröffnete DMG MORI 2014 das komplett modernisierte Werk mit neuer Fertigungshalle, Technologie-Zentrum und Showroom. 

Damit war Gildemeister Italiana S.p.A. in der Zukunft angekommen. Seit 1966, als das Werk noch unter dem Namen Imis S.p.A. firmierte, wurde viel bewegt. Bereits 1969 übernahm Gildemeister die italienischen Spezialisten.

07_PIC_PRO_Bergamo_719X449_02

Heute gehören die SPRINT und die MULTISPRINT zu den Flaggschiffen aus Bergamo. Die Stadt ist voll von historischen Denkmälern. Die venezianischen Stadtmauern gehören zum Weltkulturerbe. 

Die Römer eroberten den Ort, lange bevor diese Mauern errichtet wurden. Exakt 196 vor Christi gaben sie der Siedlung den Namen Bergomum und erhoben sie zur Stadt. Heute leben in der Provinzhauptstadt rund 120.000 Menschen.

ZAHLEN & FAKTEN zu Bergamo
Beschäftigte
am Standort
tausend
m² Firmengelände
Maschinen
Montagekapazität
AUFGABENGEBIETE in Bergamo

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und WiderrufAGBImpressumHaftungsausschluss / Nutzungsbedingungen