03_HEADER_Jowita_Matuszak_1920x360

Jowita Matuszak

Sales Specialist bei der FAMOT Pleszew Sp. z o.o.

Sprachtalent im Vertrieb

Product Sales Manager Jowita Matuszak

Nach einem Studium der Linguistik startete Jowita Matuszak ihre berufliche Laufbahn im Einkauf. Ihr Know-how im kaufmännischen Bereich hat die 29-Jährige vier Jahre lang in unterschiedlichen Branchen aufgebaut. Im Jahr 2017 stieg sie bei DMG MORI in Polen ein. Der Grund für den Wechsel in den Konzern: „Bei FAMOT hatte ich die Chance, auch im Verkauf Erfahrung zu sammeln.“

Neben ihrem betriebswirtschaftlichen Know-how kommen ihr dabei auch ihre Sprachkenntnisse in Englisch, Deutsch und Französisch zugute. „Ich bin für die westeuropäischen Märkte zuständig und kommuniziere mit Kollegen in den dortigen DMG MORI Niederlassungen.“ Im Tagesgeschäft bearbeitet Jowita Matuszak die Auftragseingänge aus den unterschiedlichen Märkten, prüft die Optionen, die im Produktportfolio verfügbar sind und unterstützt die jeweiligen Area Sales Manager mit Informationen zu den Produkten. „Ich mag es, dass ich diese Aufgaben eigenverantwortlich und weitestgehend unabhängig von meinen Kollegen organisieren kann“, beschreibt Jowita Matuszak ihren Job. 

Die guten Beziehungen unter den Kollegen tragen dazu bei, dass wir unseren Job gerne und somit auch gut machen.

Jowita Matuszak
Product Sales Manager Jowita Matuszak

Regelmäßige Team-Meetings sind ein wichtiger Teil der Arbeit: „Wir besprechen Verkaufsziele und informieren uns bei den Ingenieuren über neue Produkte, um stets aktuell informiert zu sein. Nur so können wir unseren Kunden Dynamic-Excellence bieten, mit der seine Produktion so reibungslos wie nur möglich läuft.“

Jowita Matuszak ist sehr zufrieden, dass sie die Herausforderung im Verkauf angenommen hat: „Das internationale Umfeld und die Interaktion mit ganz unterschiedlichen Abteilungen im Konzern machen die Arbeit extrem abwechslungsreich.“ Außerdem bietet DMG MORI ihr viel Entwicklungspotenzial: „Ich habe bereits an Schulungen zum Beispiel im Bereich Kundenservice teilgenommen. Durch die weltweite Aufstellung des Unternehmens kann ich auch internationale Projekte begleiten und durch die Kooperation mit der japanischen Muttergesellschaft DMG MORI COMPANY LIMITED auch neue Kulturen kennenlernen.“ 

Ein wichtiger Punkt für ihre Arbeitszufriedenheit ist zudem das kollegiale Umfeld, sagt Jowita Matuszak. „Die guten Beziehungen unter den Kollegen tragen dazu bei, dass wir unseren Job gerne und somit auch gut machen.“


ZAHLEN & FAKTEN zu Pleszew
Beschäftigte
am Standort
tausend
m² Firmengelände
Maschinen
Montagekapazität
Mehr erfahren

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und WiderrufAGBImpressumHaftungsausschluss / Nutzungsbedingungen